Silbermond

Silbermond ist eine der erfolgreichsten Rockbands aus Deutschland. Infos & Konzert-Termine 2013, Tickets.

Silbermond – Infos & Konzert-Termine

Bautzen in Sachsen, eine Stadt, in der sich eine Rock-Pop-Band entwickelt und sich erfolgreich über die Tore der Stadt etabliert. Auf über drei Millionen Tonträgern zieht eine Band mit ihren Symphonien hinaus in die Welt.

Silbermond – der Werdegang einer besonderen Band

Die Anfänge führen zurück ins Jahr 1998. Vier Musiker und Sänger, darunter Juliane Kratzer und Maximilian Maneck, gründen eine Coverband, die den Namen Exakt trägt. Unbenannt auf den Namen JAST, entwickelt sich die Pop-Band ab dem Jahre 2000 weiter.
Eigenkompositionen in englischer Sprache, sowie hauptsächlich Cover-Songs bestimmen die Musikrichtung der vier Bandmitglieder. Beim Wettbewerb BEAT im Jahre 2000 gewannen sie den ersten Platz, 2001 belegten sie den zweiten Platz des Jugendband-Contests Sachsens „Soundcheck“. Noch im gleichen Jahr holten sie für sich den Musikförderpreis von Music Act und schauten nun bereits zurück auf eine erfolgreiche Band-Karriere.

Durch die Unzufriedenheit über ihre bislang ausschließlich englischen Texte kamen sie auf eine Musikrichtung, die auf die deutsche Sprache ausgerichtet wurde. Vor ihrem bis dato größten Publikum spielten sie 2002 als Vorgruppe der Puhdys in Kamenz auf dem Hutberg, aber immer noch unter dem Namen JAST.

Juni 2002, eine neue Zeit beginnt. Unter dem Namen Silbermond tritt die Gruppe nun erstmalig mit einem neuen Namen bei ihrer zweiwöchigen Sachsentournee mit Radio PSR auf. Im Juli 2002 traten sie in der Arena Leipzig vor einem Publikum auf, welches aus rund 10.000 Menschen bestand. Bereits ein Jahr später belegten sie den zweiten Platz beim Newcomer-Award Lucky Star. Um an einem größeren Bekanntheitsgrad zu arbeiten, verlegte die Band ihren Sitz nach Berlin. Das Fernsehen berichtete in einer Doku-Soap begleitend; diese hatte den Titel: „Der harte Weg zum Ruhm“.

Der große Durchbruch von Silbermond begann. Durch die Produktion des ersten Albums mit dem Titel: „Verschwende deine Zeit“, erhielten sie Doppelplatin in Deutschland und Österreich. Und so folgte eine Auszeichnung nach der anderen. 2004 lagen sie unter den Top-10-Platzierungen der deutschen Charts mit ihrer Single „Symphonie“. Fortan war die nun schon bekannte Band fast ununterbrochen auf Tournee. Als sie im April 2005 ihre erste Konzert-DVD mit dem Titel „Verschwende deine Zeit“ veröffentlichten, erhielten sie Goldstatus.

Silbermond – Tour 2013 / Alle Konzerte

-> TICKETS für Silbermond bestellen

Freiluftarena B GRAZ 15.05.13
salzburgarena SALZBURG / ÖSTERREICH 16.05.13
Arena Wien Open Air WIEN 17.05.13
Freilichtbühne Schlossgarten SCHWERIN 25.05.13
Universitätsplatz FULDA 16.06.13
Schloßgarten Open Air 2013 TETTNANG 22.06.13
Schießtalplatz SCHWÄBISCH GMÜND 23.06.13
Open-Air am Stadeum STADE 28.06.13
Tollwood Sommerfestival – Musik Arena MÜNCHEN 11.07.13
Benzplatz Gaggenau GAGGENAU 13.07.13
Festplatz WEILBURG 02.08.13
Rottenburger Sommer Open Air 2013 ROTTENBURG 10.08.13
Zeltfestival Ruhr BOCHUM 22.08.13
Zeltfestival Ruhr BOCHUM 23.08.13
RED HOT OPEN AIR JÜCHEN 31.08.13
Sparkassen-Waldbühne OELDE 01.09.13
Domplatz Magdeburg MAGDEBURG 06.09.13

Silbermonds Stil ist nicht nur auf Balladen wie „Unendlich“, „Durch die Nacht“, „Symphonie“ oder „Das Beste“ festgelegt, sondern auch schnelle Titel findet man in dem vielseitigen Repertoire.
Die Rock-Pop-Gruppe Silbermond ist eine Band, die ein enges Verhältnis zum Fan pflegt. So sind aber auch Benefizkonzerte mit im Programm zu verzeichnen, aber auch verschiedene Aktionen vor allem über das Internet bauen eine direkte Verbindung zum überwiegenden jugendlichen Publikum auf.

Silbermond engagiert sich sehr für junge und noch unbekannte Bands aus ihrer Region, schauen sie doch selber auf eine harte Zeit des Aufbaus zurück. So werden Vorgruppen bei ihren Auftritten oftmals gefördert.
Wichtig ist zu erwähnen, dass Silbermond im Jahre 2007 ein neues Projekt mit dem Namen – „Musik hilft e.V.“, einen Workshop in Leinefelde eröffnete. Hier können Nachwuchsmusiker ihr Können beweisen, haben aber auch die Möglichkeit, hautnah mit den Mitgliedern der Gruppe zu arbeiten, diese kennen zu lernen und dadurch einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit einer bekannten Band zu werfen und sich dadurch neue Eindrücke zu verschaffen, die ihnen behilflich sein könnten.

2010 startete Silbermond ein Gemeinschaftsprojekt mit der Zittauer Nachwuchsband Jenix. Unter dem Projektnamen – „Silbermond trifft Jenix“, welches aus gegenseitigen Coverversionen bestand, wurden die Erdbebenopfer in Haiti unterstützt.

Silbermond ist somit nicht nur eine bekannte und erfolgreiche Band, sondern auch eine Band, die ein unglaubliches soziales und förderndes Engagement zeigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>