Silly beim Bundesvision Songcontest 2010 mit „Alles Rot“

Foto: Olaf Heine / Universal Music
Foto: Olaf Heine / Universal Music

Silly, Silly, und nochmals Silly … momentan kommt man beim besten Willen nicht an Anna Loos und Co vorbei, die mediale Präsenz ist erstaunlich. Und es geht dieses Jahr so weiter. Auch beim Bundesvision Song Contest.

Der Bundesvision Song Contest ist bekanntlich das von Stefan Raab ins Leben gerufene Gegenstück zum Eurovision Song Contest. Aus jedem Bundesland nimmt eine Band teil, die zumindest vage Herkunftsbeziehungen dazu aufweisen sollte. Für Sachsen-Anhalt gehen nun 2010 Silly an den Start. Ihr Wettbewerbs-Song: „Alles Rot„, also der Titeltrack des aktuellen Albums.

Ob Silly damit Siegchanchen haben, muss man mal abwarten. Die Konkurrenz ist in jedem Fall gewaltig. So treten u.a. auch Top-Acts wie Ich + Ich, Selig und Unheilig an. Das Event findet im Oktober in Berlin statt. Wer es nicht nur am Fernseher erleben will, kann auch noch Tickets kaufen.

Bundesvision Song Contest 2010
01.10.2010 Berlin – Max-Schmeling-Halle -> TICKETS

Weiterlesen:

Silly Zusatzkonzerte 2010 (November / Dezember)
Silly Konzerte & Tour 2011

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>